Drucken
PDF

Der Strand "La Pelosa" - Stintino

spiaggia la pelosa

Gegenüber den Insel Piana und all'Asinara, in der Nähe von Stintino, finden Sie das Paradies der Strände der Ihnen mit seinem weißen Sandstrand und dem kristallklaren Wasser den Atem rauben wird. Am Fuße des Capo Falcone erstrecken sich feine weiße Sandstränden und Gewässer in Farbtönen von türkis bis blau. Nördlich sieht man die Türme von „la Pelosa“, imposante Bauten des siebzehnten Jahrhundert, die über das Meer thronen. Über das Gebiet erhebt sich auch der alte Sarazenenturm namens „Falcone“ in Granitfelsen, der zu Fuß oder mit dem Jeep erreichbar ist. Die Landschaft zwischen dem Strand und den davor liegenden Inseln erscheint wie eine reiche und vielfältige Welt über und unter dem Meer. Die Tiefen verfügen über einzigartig Farb-Details...
[ Text aus Sardegna Turismo ]

Für das Jahr 2013 wurde der Strand La Pelosa von Stintino für seine Schönheit, von Touristen auf TripAdvisor, als zweit schönster Strand Italies auserwählt direkt nach dem Strand „dei Conigli“ von Lampedusa. In der gleichen Umfrage des renommierten touristischen Online-Portals wurden die Strände von Stintino von Tripadvisor® Travellers’ Choice Beaches Awards 2013 auf europäischen Ebene auf den achten gewählt.

Presseberichte